Zackig geht’s weiter

Dem Bauhof gehen die Baken aus. Nachlieferungen sind nicht vor Ende der Sommerferien zu erwarten. „Nicht dramatisch, dann wird die Phase 3 der Großen Beruhigung halt ein halbes Jahr eher begonnen“ war gestern aus gut informierten Kreisen zu hören.

Ab kommender Woche werden die charmanten Einbauten (Modell „Haller Spitze“) in allen Einfallstraßen zur Innenstadt installiert. Bis sämtliche Sensoren und Steuereinheiten montiert sind, haben die Pkw-Nutzer in der Kernstadt noch freie Fahrt.

Sobald alle Haller Spitzen funktionsfähig sind, werden die Absenk- und Aufstellzeiten auf der Homepage der Stadt veröffentlicht. Bei diesem neusten Modell ist auch eine spontane Ansteuerung des Aufstellprogramms durch autonome Sensoren möglich. Es ist vorgesehen, durch Verbindungen zu Radarsystemen, bei noch zu beschließenden Geschwindigkeitsüberschreitungen, die Haller Spitzen auch spontan aufzustellen.