Halleluja

Bitte beachten Sie das Veranstaltungsupdate am Ende des Beitrags.

.
Halleluja – nach langer Corona-Pause startet die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Halle Westfalen wieder durch. Gemeindepädagoge Sebastian Plath lädt am kommenden Samstag, dem 12.9.2020, zum neuen Projekt „Gemeinsam nachhaltig sein“ ein. Das Schwerpunktthema der ersten Veranstaltung lautet Wasser. Zum „Spaziergang mit kleinen und großen Überraschungen“ sind die Treffpunkte „Storckparkplatz oder Parkplatz Tatenhausen“ ab 14:00 Uhr vorgesehen. Unterstützung erfährt die Veranstaltung durch Förster Tenkhoff und Hartmut Lüker vom BUND, welche jeweils eine Station leiten.

Nachfolgend Screenshots der Ankündigung.

Update vom 9.9.2020: Die Veranstaltung zum Thema Wasser ist abgesagt worden, stattdessen wird jetzt zur Waldrallye in den Teutoburger Wald eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.